In Vinyl veritas

Eine Hommage an die Schallplatte

Vinyl, das; -s (zu lat. vinum = Wein u. griech. hýle= Holz; vgl. Methylen)
a) (Chemie) vom Ethylen abgeleiteter ungesättigter Kohlenwasserstoffrest;
b) (ugs.) auf Vinyl (a) beruhender Kunststoff (bes. zur Herstellung von Schallplatten): auf V. gepresst sein

Vinyl ist ein ganz wundervolles Material. Eine alte Platte wegzuwerfen ist Blasphemie denn auch wenn sie alt, zerkratzt und nicht mehr abspielbar im Keller lagert so kann sie ihren Glanz doch neu entfalten.

Wehmütig gedenkt so mancher der Zeiten in denen Musik noch von einem soliden Tonträger abgespielt wurde. Da hatte man noch etwas in der Hand, da war Musik noch etwas Wert. Durch CDs und MP3s war die gute alte Schallplatte fast vom Markt gedrängt worden,
in den letzten Jahren hat sie jedoch entgegen des Schnelllebigkeitstrends der heutigen Zeit eine Renaissance erfahren. Nicht nur viele DJs und Musikliebhaber rund um die Welt bekennen sich immer häufiger zur Platte sondern sie ist auch in anderen Formen zurück ins alltägliche Leben gekehrt.

Ich belebe abgetragenes Vinyl wieder und funktioniere es um, so entstehen Schalen, Handtaschen und andere alltagstaugliche Gegenstände die sich ganz wunderbar als Geschenk für sich selbst oder andere eignen. Jede Platte ist individuell und steht für die Lieblingsband, eine bestimmte Musikepoche oder Musikstil . So vielfältig wie die Künstler auf den Platten sind auch die Möglichkeiten der Gestaltung. Alle Objekte sind liebevoll gefertigte Einzelstücke und verdienen es von euch getragen, gefüllt und von anderen bewundert zu werden!   

Sei Tonträger!

Neuigkeiten

Hier sehen sie Neuigkeiten, Veranstaltungen und aktuelle Informationen rund um meine Produkte und meine Arbeit.

Ganz viel Spass beim stöbern

Eure Flora